Startseite
BC Castra Regina Regensburg
   
Herzlich Willkommen - Besucher
Castra-Weihnachtsfeier 2016

 

  • Weihnachtsfeier 2016

 

 

  • Am 03. Dezember fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Hierbei waren wieder zahlreiche Mitglieder erschienen. Zunächst begrüßte unser Präsi Berni alle Anwesenden, insbesondere auch unsere Helga, was den Club immer wieder freut wenn sie zu unserer Feier kommt.

 

 

 

  • Unser 1. Sportwart Peter überreichte den

  • Siegern des Castra-Cup
  •  
  •  ihre Pokale.
  • 1. Platz Vanessa.JPG
    1. Platz Damen: Vanessa Bess

    1. Platz Ken.JPG
    1. Platz Herren: Ken Bess

       

 

 

 

 

  • Unsere langjährigen Mitglieder, welche im Jahr 2016 Jubiläum hatten, wurden geehrt.
  • 25 Jahre - Gitte und Helga.JPG    Gitte - 10 Jahre Castra.JPG  
     25 Jahre bei Castra sind Helga Erhard und Petra Walzer,
     Karin Weitzer und Manfred Wolf.

     10 Jahre bei Castra sind Gitte Prasch
     und Alex Bauer.

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 7. Dezember 2016 )
weiter …
 
Castra-Cup 2016 - Finale
  • Die Sieger des Castra-Cup 2016 lauten:

 

  • Vanessa Bess und Ken Bess

  •  
  • Herzlichen Glückwunsch!
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 2. Dezember 2016 )
 
5. Ligaspieltag Landesliga Süd - Frauen - 2016/2017

 

  • 5. Ligastart - Landesliga Frauen Süd

  • Auf der Citybowling in Augsburg hatte Vanessa mit ihrem Team EPA München 1 am 27.11. ihren 5. Ligaspieltag.

  • Auf der von den Spielerinnen nicht gerade beliebten City/Augsburg erreichte Vanessa wieder sehr gute Ergebnisse und spielte einen Schnitt von 194,86.

  • Ihr Team gewann alle Spiele und war somit bestes Team des Tages. Vanessa war auf Platz 3 der Tagesschnittliste von 39 Spielerinnen.

  • Auf der Tabelle ist EPA München 1 weiterhin auf den 1. Platz mit 17 Punkten Vorsprung zum Zweitplazierten.

  • Ergebnisse:
  • LB_LandL_S_1-F-5

 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 2. Dezember 2016 )
 
6. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 6. Ligaspieltag Kreisliga -

  • Unsere drei Castra-Teams dominieren den Spieltag

 

  • Endlich hatten wir am 27.11. Heimstart und bekannte Bahnenverhältnisse! Und endlich konnten alle unsere Teams das optimal ausnutzen.
    Die Folge: Bonuspunkte 10 - 9 - 8 wurden an unsere Teams vergeben. Und auch die Matchpunkte blieben bei uns.
    Castra 1 und Castra 2 verloren jeweils nur gegen Noris Nürnberg, und Castra 3 musste sich lediglich in den beiden clubinternen Begegnungen geschlagen geben.

 

 

  • Castra 1 hatte allerdings Startschwierigkeiten und man verlor auch promt das Auftaktspiel (Noris 642:708).
    Dann lief es allerdings deutlich besser und man gewann die restlichen Spiele mehr oder weniger sicher. Allerdings wären einige Ergebnisse durchaus ausbaufähig gewesen. Ungewohnt häufige Räumfehler schlichen sich ein, so dass man erstmalig in der Saison nicht den vollen Bonus einsacken konnte.
  • Aber 8 Bonus und die 10 Matchpunkte waren wieder eine starke Leistung.
    In der Tabelle liegt man weiterhin deutlich mit 20 Punkten in Front.
    Faxe (179,00 Schnitt/6 Spiele), Ken (186,50/6 Sp.), Peter (188,33/6 Sp.), Tobi (177,40 /5 Sp.) und Mary (134/1 Spiel).

 

 

  • Castra 3 fühlte sich sichtlich wohl daheim. Nur zu viert spielend kam es auf jeden Einzelnen an und keiner der Jungs ließ sich hängen.
    Ein Schnitt von 181,33 bescherte das zweithöchste Teamergebnis des Tages und verdiente 9 Bonuspunkte.
    Vier Spiele konnten zudem gewonnen werden. Jeder Sieg mit deutlich über 180 Schnitt - gegen Noris gar 791:630
    Aber in den Duellen gegen die beiden anderen Castra-Teams gab's nix zu holen. 624:754 (Castra 1) und 713:732 (Castra 2)
    In der Tabelle klettert man auf den 6. Platz.
  • Martin hat wieder sehr gut gespielt. Ihn und auch Blasi findet man in den Top-10 des Spieltages.
    Martin (193,00), Stefan (169,00), Kevin (175,00), Blasi (188,50).

 

 

  • Tagesbeste war aber wieder Castra 2.
  • Bereits im ersten Spiel zeigte man wo's lang geht. 850 Pins bedeuteten das höchste Teamspiel des Tages.
    Im nächsten Spiel kam auch Glück dazu (773:770 gegen Albrecht Dürer 1). Dann wieder sehr deutlich gegen Lichtenhof Stein 5 (809:683).
    Dadurch war man zur Mittagspause deutlich über 200 Schnitt !!!
    Am Nachmittag ließ man's etwas ruhig angehen. Siege gegen Castra 3 und gegen Kleeblatt mit 700:640. Das letzte Spiel verlor man leider knapp gegen Noris mit 681:685.
    Unser Präsi konnte sich entspannt um die Strichliste kümmern, denn die Mannschaft spielte hervorragend.
    Birgit (161,83), Jürgen (182,50), Werner (198,83 - Zweitbester des Spieltages) und Ben an dem man nicht vorbei konnte. Er spielte grandios und war bester Spieler des Tages: hatte mit 257 das höchste Spiel und mit 1286 die höchste Serie = 214,33 Schnitt.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 30. November 2016 )
 
4. und 5. Ligaspieltag Landesliga Männer/Frauen 2016/2017

 

  • 5. Ligastart Landesliga Männer Nord

  • und 4. Ligastart Landesliga Frauen Süd

 

 

  • Am 20.11. hatte Stefan Dornheim seinen 5. Spieltag auf der Cosmos Bowling in Würzburg.
  • Stefan machte 2 Spiele (165,0). Sein Team gewann 4 Spiele.
  • Team RW Lichtenhof Stein ist momentan auf den 2. Platz der Tabelle mit 189,78 Schnitt.

   

 

 

  • Ebenfalls am 20.11. hatte auch unsere Vanessa Bess Ligastart.
  • Es war der 4. Spieltag der Saison und fand in Landshut statt.
  • Der Gesamtligaschnitt in Landshut war 156,88 und unsere Vanessa war beste Spielerin mit einer Serie von 1263/180,43 Schnitt.
    EPA München 1 gewann alle Spiele und ist weiterhin auf den 1. Tabellenplatz mit 11 Punkten Vorsprung zu Platz 2.

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 22. November 2016 )
 
5. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 5. Ligaspieltag Kreisliga -

  • Das "letzte Aufgebot" sahnt mächtig ab !!!

 

  • Verletzungsbedingte Ausfälle zwangen uns am 5. Spieltag (13.11.)der Kreisliga dazu, dass alle drei Teams ohne Ersatzspieler antreten mussten.
    Und obwohl die "BowlingWorld Nbg" wieder schwer zu spielen war, blickt Castra Regina auf einen erfolgreichen Spieltag zurück.
    Unsere Damen schlugen sich sehr gut - ole,ole,super CastraMädels Lachend
  • Faxe, Jürgen und Martin - übrigens alles Startspieler waren beste ihrer Teams.

  •  
  • Für Castra 1 spielten Faxe (176,83), Petra (164,50), Ken (161,00) und Tobi (165,00). 
  • Wieder musste sich Castra 1 nur Castra 2 geschlagen geben (644:647) - Hauptsache die Punkte bleiben im Club Cool
  • Die Bonuspunkte räumte Castra 1 dieses Mal wieder voll ab. Jetzt hat man 22 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten, der nach diesem Spieltag ...Castra Regina 2 heißt! Cool

  •  
  • Für unsere 2. Mannschaft spielten Jürgen (177,83), Birgit (146,50), Ben (164,33) und Berni (169,33).
  • Das Team verlor nur gegen Lichtenhof Stein 4.
    Mit 709 Pin im letzten Spiel gelang außerdem das höchste Mannschaftsspiel des Tages.
  • Letztendlich auch dadurch konnten 9 Bonuspunkte eingesackt werden.


  • Das Verletzungspech betraf v.a. unsere 3. Mannschaft. Sowohl Kevin als auch Lukas konnten nicht antreten.
  • Aber zum Glück haben wir ja Mary. Sie war nicht nur Lückenfüller, sondern machte ihre Aufgabe sehr gut.
    Überhaupt präsentierte sich die Mannschaft von einer ganz anderen Seite, wie beim vorangegangenen Spieltag. Ein erfolgreicher Auftritt war die Folge.
  • Lediglich in den Bruderduellen verlor man zweimal knapp.
  • Außerdem konnten 6 Bonuspunkte geholt werden - 14 Gesamtpunkte sind die höchste Ausbeute der Saison.
  • Zwar bleibt man auf dem 7. Platz, aber man ist wieder auf Tuchfühlung zu den Vorplatzierten.
  • Es spielten - der sehr gute Martin (174,50), Mary (140,00), Stefan (159,67) und Blasi (170,00).

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 30. November 2016 )
 
Nikolausturnier und Weihnachtsfeiern 2016
 Nikolaus mit Ball.jpg

 

  •  Unsere Castra-Weihnachtsfeier findet am 03.12.2016 um 18 Uhr statt.

 

 
  • Das Nikolausturnier des BV68 findet statt am Sonntag, 11.12.2016.
  •  
  • Ebenfalls am 11.12.16 um 18 Uhr findet die Weihnachtsfeier des BV68 statt.

 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 5. November 2016 )
 
4. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 4. Ligaspieltag Kreisliga - Castra II eine Nasenlänge voraus!

  • Ausnahmsweise beginnt der Ligabericht vom 4. Spieltag (30.10.) auf der BluBowl/Nürnberg nicht mit der 1. Mannschaft.

  • Denn unser 2. Team zeigte sich von seiner besten Seite und gewann alle Spiele. Zusätzliche 9 Bonuspunkte bescherten somit 21 Punkte und somit auch wieder den 3. Platz in der Tabelle.
    Bereits im 1. Spiel trafen unsere Erste und Zweite Mannschaft aufeinander.
    Der Ein oder Andere hatte da wohl noch nicht ausgeschlafen (trotz einer Stunde mehr) - Das 1. Team bot ihr schlechtestes Spiel des Tages. Das wusste das Castra 2-Team auszunutzen und gewann mit 683:651.
    Danach ließen Petra (158,50), Berni (177,67), Jürgen (169,33) und vor allem Ben nichts anbrennen und gewannen die restlichen Spiele souverän. Steffen war Ersatz, kam aber nicht zum Einsatz.
    Ben war an diesem Spieltag bester Mann auf der Anlage. Er hatte das höchstes Spiel mit 248, die höchste Serie mit 1187, und den höchsten Schnitt: 197,83.

  • Trotz dieser Niederlage (Castra1 gegen Castra2) spielte unsere 1. Mannschaft aber trotzdem wieder die meisten Pin des Tages und holte 10 Bonuspunkte.
  • Alle anderen Spiele gewann man - das höchste Mannschaftsspiel des Tages gelang gegen Lichtenhof Stein 4 mit 799:633 Pin.
    Die Tabellenführung konnte auf jetzt 19 Punkte ausgebaut werden.
    Faxe (183,17/6 Spiele), Ken (178,50/4 Sp.), Tobi (179,17/6 Sp.), Peter (196,40/5 Sp.) und Werner (184,67) finden sich alle unter den 8 besten Spielern des Spieltages.

  • Sorgenkind ist momentan Castra III, bei denen es zurzeit nicht so besonders läuft. Zwar gewann das Team drei Spiele, aber 153,00 Mannschaftsschnitt (3 Bonus) ist etwas zu wenig.
  • Es wird langsam wieder Zeit für einen Heimstart um wieder mehr Selbstvertrauen zu gewinnen.
    Martin (157,33/6), Stefan (155,00/6), Blasi (161,17/6), Kevin (148.20/5). Mary kam für nur ein Spiel zum Einsatz. Leider kam sie auf der Bahn nicht zurecht, hatte dazu auch noch Pech und schaffte nur 90 Holz - Das war übrigens nicht der einzige "UHU" des Tages unter den Spielern.

  • In 2 Wochen wird's nicht leichter - Bowlingworld steht auf dem Plan...

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 1. November 2016 )
 
4. Ligaspieltag Landesliga Nord - Männer - 2016/2017

 

  • 4. Ligastart - Landesliga Männer Nord

  • Auf der Mainfranken Bowling fand am 30.10. der 4. Spieltag der Landesliga Nord statt.

  • Stefan Dornheim spielte in seinem Team RW Lichtenhof 69 Stein 1 alle 7 Spiele und erreichte einen Schnitt von 182,14.
  • Die Mannschaft konnte 5 Spiele gewinnen und erhielt mit 193,39 Mannschaftsschnitt 17 Punkte.

  • RW Lichtenhof 69 Stein 1 ist nun auf dem 1. Platz der Tabelle hochgerückt, mit 4 Punkten Vorsprung zu Triple X Stein.

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 3. November 2016 )
 
3. Ligaspieltag Landesliga Süd - Frauen - 2016/2017

 

  • 3. Ligastart - Landesliga Frauen Süd

  • Zum 3. Ligaspieltag (23.10.) der Landesliga Süd fuhr unsere Vanessa nach München zur Max Brunnthal.

  • Vanessa spielte 190,86 Schnitt.
  • Ihr Team EPA München 1 gewann alle Spiele und war bestes Team des Tages.
  • EPA 1 ist weiterhin auf den 1. Tabellenplatz mit 182,01 Gesamtschnitt.

 

 

   

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 25. Oktober 2016 )
 
3. Ligaspieltag Kreisliga 2016/2017

 

  • 3. Ligaspieltag der Kreisliga

  • Am 3. Start unserer drei Kreisligateams mussten wir am 16.10. auf der Nürnberg/Bowlingworld antreten.

  • Wie erwartet, war das für den Großteil eine schwierige Aufgabe. Fehler wurden nicht verziehen und sogar auf vermeindlich schöne Gassen blieben Splits stehen.
    Im Ligaschnitt des Spieltages (152,36) spiegelt sich wider, dass aber alle Teams diese Probleme hatten.

 

  • Unsere 1. Mannschaft ließ sich dadurch aber nicht abhalten, wieder alle Spiele zu gewinnen und auch die maximalen Bonuspunkte zu holen.
    Allzu deutlich diesmal der Vorsprung vor der Konkurrenz: 176,29 Schnitt - mit über 300 Pin lag man vor Donaubowler.
    Alle Stammspieler unserer „Ersten" lagen in den Top-Ten des Spieltages.
  • Peter spielte mit 253 und 1203 (200,50 Schnitt) das höchste Spiel und die höchste Serie des Tages.
    Auch Tobi (1038/173,00 Schnitt) und Ken (1007/167,83 Schnitt) machten alle Spiele.
  • Faxe kam in fünf Matches auf 165,00 Schnitt, und auch Ersatzspieler Stefan G. machte mit 158 seine Sache nicht schlecht.

 

   

  • Die 2. und 3. Mannschaft konnten diesmal allerdings nicht an die guten Leistungen der ersten beiden Spieltage anknüpfen.

  • Unsere „Zweite" fiel auf den 4. Platz zurück.
  • Bester Spieler unserer zweiten Mannschaft waren Berni (161,75/4 Spiele) und Ben (160,67/6 Spiele).
    Außerdem spielten Birgit (151,33/6 Sp.), Steffen (137,50/4 Sp.) und Mary (130,75/4 Sp.).

 

  • Castra 3 konnte den 6. Platz verteidigen.
  • Das Team musste diesmal ohne Ersatz antreten, was die Sache nicht einfacher machte.
  • Kevin war Bester seines Teams mit 154,67 auf 6 Spiele.
  • Es spielten noch im dritten Team: Blasi (154,00), Lukas (152,50) und Martin (131,17).
  •  
    Jeweils zwei Siege für Castra 2 und 3 und fünf, bzw. vier Bonuspunkte waren die etwas magere Ausbeute.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 19. Oktober 2016 )
 
3. Ligaspieltag Landesliga Nord - Männer - 2016/2017

 

  • 3. Ligastart - Landesliga Männer Nord

  • Den 3. Ligastart in der Landesliga Nord hatte Stefan Dornheim mit seinem Team RW Lichtenhof Stein 1 wieder auf der Blu Bowl in Nürnberg.

  • Stefan D. spielte 200,29 Schnitt auf 7 Spiele und sein Team gewann 6 Spiele.
  • Lichtenhof Stein 1 ist momentan unverändert auf den 2. Platz der Tabelle mit 190,11 Gesamtschnitt.

 

 

   

 
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 19. Oktober 2016 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 12 von 345